i\'m just killing lately

Was ist nur in mich gefahren? Warum hab ich mich darauf eingelassen? Warum bin ich losgegangen und hab in deinen Armen geschlafen? Nur um mich jetzt einsam zu fühlen. Nur um im Nachhinein von Zweifeln aufgefressen zu werden. Da singt einer: "Ich mache meinen Frieden." und ich fühle mich wie vor den Kopf gestossen. Amigo, amigo ich hab es ihm nicht erzählt. Und nun? Ich liege hier und mein Kopf dreht sich. Gentleman hilf. So nah und so fern. Was soll ich nur tun? Ich habs ihm doch nicht erzählt. Weil es ein Fehler wär. Weil alles immer daran zerbrochen ist. Weil es ja auch gar nicht gut wär, sagt mein Kopf. WEIL es ihn überfordert. Und weil... doesn't matter. Ich hab alles falsch gemacht. Hab ich nicht? Oje. Deine Arme. Deine Hände. Dene Arme. Oje.

Mein Bauch ist so verwirrt, dass mein Kopf durchdreht.

1.5.11 00:19
 


Werbung


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


sternenglas (26.6.11 19:10)
entscheide dich für das richtige,du weißt was dein herz will..
welche wärme und stärke dir das gefühl von flügeln verleiht..
am ende ist dein liebe,deine leidenschaft,dein leben..
und nichts kann es dir nehmen..


ileperdue / Website (8.11.11 16:47)
oje
oje
das kenne ich
irgendwann
kommt's schon gut...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de